2018 04 24 Technikprojekt24.04.2018 | Der Technikkurs der Klassen 9b und 9c der Abt-Bessel-Realschule nahm mit insgesamt sechs Modellen an einem von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und dem Kultusministerium ausgelobten Wettbewerb teil. Bei dem diesjährigen Thema „Brücken verbinden“ drehte sich alles um die Planung und den Bau einer Rad- und Fußgängerbrücke.

Aufgabe der Schülerinnen und Schüler war es eine 80 cm lange Brücke aus Papier zu konstruieren, die bei geringem Eigengewicht eine hohe Nutzlast trägt und zusätzlich ästhetisch wirkt. Als Verbindungsmittel standen nur Schnüre, Tesa und Bastelkleber zur Verfügung.

Bei der Durchführung einiger technischer Experimente im Unterricht fanden die Schülerinnen und Schüler schnell heraus, dass durch das Anwenden von statischen Maßnahmen die Stabilität des Papiers enorm erhöht werden kann. Jede Schülergruppe durfte anschließend eine eigene Brücke entwerfen und mit dieser am Wettbewerb teilnehmen. Durch das spielerische und zugleich forschende Herangehen war die Schülergruppe mit viel Eifer bei der Sache, wodurch auch das Interesse an technischen Berufen geweckt wurde.

Nachdem die fertigen Brücken Anfang März nach Stuttgart geschickt wurden, um dort von einer fachkundigen Jury bewertet zu werden, hoffte die Technikgruppe auf ein erfolgreiches Abschneiden. Insgesamt nahmen an dem Wettbewerb 2500 Schülerinnen und Schüler aus insgesamt 160 Schulen in Baden-Württemberg teil. Die Freude der ABR-Teams, des betreuenden Lehrers  Herrn Erg und der Schulleiterin Frau Schwarz war am vergangenen Donnerstag riesig, als sie erfuhren, dass sie zu den 1200 Schülerinnen und Schülern gehören, die zur Preisverleihung in den „Europa-Park“ eingeladen wurden. Mit Spannung erwarten sie nun die Platzierung ihrer Brücken und hoffen natürlich ganz vorne mit dabei zu sein.

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 55 715 0  |  Fax: 06281 55 715 15  |  E-Mail

© 2019 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 55 715 0
Fax: 06281 55 715 15