An unserer Schule werden verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten, in denen mit den Schülern verschiedene Themen erarbeitet werden.

Projekte

Unsere Schule nimmt an besonderen Programmen und Projekten teil, die vom Land Baden-Württemberg unterstützt werden.

Klicksafe

klicksafeSeit 2004 setzt klicksafe in Deutschland den Auftrag der EU-Kommission um, Internetnutzern die kompetente und kritische Nutzung von Internet und Neuen Medien zu vermitteln. Unsere Schule ist Erprobungsschule für die Unterrichtsmaterialien von klicksafe. In den letzten Jahren wurden an unserer Schule Unterrichtsideen zu verschiedenen Themen des Jugendmedienschutzes entwickelt und erprobt.

Sie finden diese Materialien und viele weitere Informationen unter www.klicksafe.de.

Ansprechpartner an der Abt-Bessel-Realschule ist Franziska Hahn.

Jugendbegleiterprogramm

JugendbegleiterDas Jugendbegleiter-Programm des Landes Baden-Württemberg ermöglicht seit 2006 in umfassender und vielfältiger Weise außerunterrichtliche Bildungs- und Betreuungsangebote durch freiwillige Engagierte und außerschuliche Partner an Schulen. Mittleriweile nehmen rund 1600 Schulen am Jugendbegleiterprogramm teil, unter anderem auch die Abt-Bessel-Realschule.

Sie möchten Ihre Interessen, Qualifikationen und Kenntnisse an Jugendliche weitergeben? Dann sind Sie als Jugendbegleiter im Rahmen der Ganztagesbetreuung herzlich willkommen. Kreativen Angeboten sind kaum Granzen gesetzt. Aktivitäten in Sport, Musik, Kunst und Kultur, Angebote zu Wirtschafts-, Umwelt- und naturwissenschaftlichen Themen, wertebezogene Angebote in der kirchlichen Jugendarbeit oder soziale Tätigkeiten wie Erste-Hilfe-Kurse sind mögliche Tätigkeitsfelder. Im Rahmen des Jugendbegleiter-Programms stehen Ihnen Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.jugendbegleiter.de.

Ansprechpartner an der Abt-Bessel-Realschule ist Beate Geier.

stark.stärker.WIR.

starkAnsprechpartner an der Abt-Bessel-Realschule ist Martin Trunk.

Arbeitsgemeinschaften

LRS Kurs Klasse 5

Der LRS Kurs ist für Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen gedacht, die eine über den Unterricht hinaus gehende Förderung ihrer Rechtschreibfähigkeiten benötigen. Es ist ein Intensivkurs. Dabei bedeutet „intensiv“ zum Einen die zeitliche Konzentration, da die Schüler täglich trainieren (4 Wochenstunden in der Schule sowie zusätzliche Übungsaufgaben für zu Hause). Zum Anderen wird die Intensität des Trainings durch das Kleingruppenprinzip (max. 6 Schüler) gewährleistet.

Wichtig ist es, darauf hinzuweisen, dass die Teilnahme an diesem Kurs freiwillig ist. Der Abt-Bessel-Realschule ist es jedoch ein großes Anliegen, lese- und rechtschreibschwache Kinder bestmöglich zu fördern. Dies ist durch die Methode der Intensivbetreuung über einen längeren Zeitraum hinweg (ca. ein Schulhalbjahr) am besten gewährleistet.

Meist stellen die teilnehmenden Kinder rasch fest, dass das LRS-Training durchaus Spaß machen kann. Es ist keinesfalls nur ein stures Pauken und Üben, sondern wird immer wieder in den Kursstunden gespielt, denn im Spiel lässt sich ebenfalls gut lernen.

Der LRS Kurs wird von Martin Trunk und Michael Hauber geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Band

Die Arbeitsgemeinschaft Band wird von Christoph Blaumeiser geleitet und findet immer mittwochs in der 6. Stunde statt.

Arbeitsgemeinschaft - Chor

Arbeitsgemeinschaft ChorWie wir dem Schulalltag entfliehen, abschalten und relaxen, dabei Freunde treffen und etwas Gutes für uns tun? Ganz einfach! Im Chor!

Immer mittwochs kommen interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 und 8 bis 10 zum gemeinsamen Singen zusammen. Dabei stehen keinesfalls langweilige, olle Kamellen auf dem Programm, sondern Aktuelles und Beliebtes aus der Rock- und Popmusik – alles, was uns eben gefällt.

Unser Können zeigen wir an der Weihnachtsfeier der ABR und an der Abschlussfeier der 10.-Klässler. Trau dich und komm zu uns, wir freuen uns auf motivierte Verstärkung!

Die Arbeitsgemeinschaft Chor wird von Jessica Egger und Lisa Waltenberger geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Theater

Die Arbeitsgemeinschaft Theater wird von Marina Linker geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Fußball

Die Arbeitsgemeinschaft Fußball wird von Peter Flachsmann geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Nepal

Immer wieder hören wir, man könne die heutige Jugend für nichts mehr begeistern. Dies widerlegten unsere Schüler auf beeindruckende Art und Weise.
Im Schuljahr 2014/15 entschied die Klasse 5c aus einer Unterrichtssituation heraus für das schwere Erdbeben in Nepal zu sammeln. Innerhalb kürzester Zeit sammelten sie 2500 Euro. Unsere Spendengelder gaben wir an die Namaste Nepal sGmbh aus Freiberg. (www.nepalfreiberg.de) Einem spektakulären Schülerprojekt, das vielfach ausgezeichnet im Dezember den NewAct Award in Berlin von Nena und der Tochter von Barack Obama verliehen bekam. Sie unterstützen eine Region in Nepal, und bauen dort Schulen auf. Dabei fliegen die Schüler einmal im Jahr selbst nach Nepal, helfen vor Ort und bringen den Bergbauern bei, wie man Kaffee anbaut. Dieser Kaffee wird importiert und in Deutschland verkauft.

Die Nepal AG der Abt Bessel Realschule ist mittlerweile auf über 40 begeisterte Schüler angewachsen und wir haben eine Kooperation mit der Freiberger SchülerGmbh aufgebaut. Regelmäßig haben wir Kontakt mit den Projektleitern vor Ort in Nepal über Skype Konferenzen (die Fränkische Nachrichten und dei FreiePresse Sachsen berichteten). 
Die Freiberger kommen uns nun zum Schulfest der ABR mit 2 Lehrern und 3 Schülern besuchen und wir organisieren gemeinsam ein Nepal Cafe in unserem Lichthof. Es wird den aus den Medien bekannten Kaffee geben, den die Freiberger selbst mit den Bergbauern in Nepal angebaut und importiert haben. Dazu backen die Kinder typisch nepalesische Süßspeisen und bieten Waren zum Verkauf. Aktuell suchen wir eine Kaffeerösterei, mit der wir eigenen Kaffee anbieten können mit den Bohnen aus unserem Projekt. Wir waren mit einem eigenen Stand auf dem Mudauer Weihnachtsmarkt vertreten, konnten Firmen für uns begeistern und haben so über 6500 Euro Spendengelder sammeln und erwirtschaften können.

"Glaube nicht, dass eine kleine Gruppe von Menschen nicht fähig wäre, die Welt zu verändern! In Wahrheit sind sie die Einzigen, die es immer wieder geschafft haben." 

Die Arbeitsgemeinschaft Nepal wird von Daniel Schäfer geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Tastaturschreiben

Die Arbeitsgemeinschaft Tastaturschreiben wird von Kurt Lindenmaier geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Geopark

AG Geopark - Ausstellung

Für das Schuljahr 2005/2006 wurde vom Regierungspräsidium Karlsruhe erstmals eine Arbeitsgemeinschaft zur Förderung besonders befähigter Schülerinnen und Schüler für unsere Schule genehmigt. Seitdem findet jedes Schuljahr eine Geopark-AG statt. In Anlehnung an die Themen und Aktivitäten des UNESCO-Geoparks Bergstraße-Odenwald beschäftigt sich die Geopark-AG mit dem Thema Buchen zwischen Odenwald und Bauland und weiteren interessanten Aspekten aus den Bereichen Geologie und Erdgeschichte.

In der Geopark-AG erfahren Schülerinnen und Schüler ab der sechsten Klassenstufe u.a., wie es in Süd- und Südwestdeutschland vor vielen Millionen Jahren ausgesehen hat und welche Tiere hier vor Urzeiten gelebt haben. Als Höhepunkt unternehmen die Mitglieder der Geopark-AG in jedem Schuljahr eine eintägige Exkursion zu einem erdgeschichtlich interessanten und spannenden Ort in Südwestdeutschland.

Die Arbeitsgemeinschaft Geopark wird von Claus Hanak geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Gitarre

Die Arbeitsgemeinschaft Gitarre ist für Anfänger und Fortgeschrittene der Klassen 5 bis 10 und wird in Kleingruppen durchgeführt.

Voraussetzung ist der Besitz einer Akustikgitarre (Konzert- oder Westerngitarre) und eines Stimmgerätes. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte:

  • Rhythmusschulung
  • Lesen von Noten / Tabulatorschreibweise
  • Einfache Liedbegleitung
  • Melodiespiel
  • Fingerpicking und Plektrumspiel

Die Arbeitsgemeinschaft Gitarre wird von Uwe Weißschädel geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Klettern

 

Klettern2Die Arbeitsgemeinschaft Klettern findet in Kooperation mit dem DAV-Buchen freitags von 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr statt.
Wir sind eine Gruppe von ungefähr 16 Schülerinnen und Schülern ab der siebten Klasse, also mit unterschiedlichsten Voraussetzungen.
Wir bouldern, klettern und sichern uns dabei gegenseitig. Dabei entstehen viele Situationen, die sehr viele Erfahrungen ermöglichen.

Die Arbeitsgemeinschaft Klettern wird von Matthias Breitkopf geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Leichtathletik

Die Arbeitsgemeinschaft Leichtathletik ist ein spezielles Training für leichathletikbegabte Schülerinnen und Schüler. Ziel ist an den Bundesjugendendwettkämpfen der Schulen im Altkreis Buchen teilzunehmen. Die Trainingsinhalte sind Anlaufschulung und Sprungübungen für den Weitsprung, Wurfschulung für Schlagball, Drehschulung und Technik des Schleuderballwerfens, Startübungen und Sprinttraining, Tipps für den Mittelstreckenlauf und vieles mehr.

Die Arbeitsgemeinschaft Leichtathletik wird von Julia Fertig geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Robotik

AG Robotik - Ausstellung

In der Robotik AG haben technikbegabte Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse die Möglichkeit eigene Robotermodelle mit Hilfe des computergestützten Legobausteins NXT zu realisieren. Somit können bereits früher als im regulären Unterricht die Aspekte des Konstruierens und Programmierens thematisiert werden. Die Schülerinnen und Schüler haben, je nach Interessenslage, die Möglichkeit an dem jährlich stattfindenden Roboterwettbewerb „First Lego League“ teilzunehmen.

Die Arbeitsgemeinschaft Robotik wird von Gunther Erg geleitet.

Arbeitsgemeinschaft - Streitschlichter

Streit hat es immer gegeben und wird es auch immer geben. Entscheidend ist, wie wir an der Abt-Bessel-Realschule damit umgehen. Das Thema „Streitschlichtung“ hat eine lange Tradition. Im Rahmen des Programms „Stark - Stärker - Wir“ ausgebildete Schüler stehen zur Verfügung, um den betroffenen Schülern in einem Schlichtungsgespräch zu helfen. Ziel ist es, eine eigene Lösung für ihr Problem zu finden, und zwar ohne Lehrer und ohne Strafen. Eine Lösung, mit der beide Streitenden einverstanden sind!

Die Schüler können sich aus eigenem Antrieb oder auf Empfehlung eines Lehrers bei den betreuenden Lehrern der Streitschlichter-AG melden.

Die Arbeitsgemeinschaft Streitschlichter wird von Sonja Mackert geleitet.

Hausaufgabenbetreuung

In der Hausaufgabenbetreuung erledigen die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben oder lernen für eine bevorstehende Klassenarbeit. Betreut und unterstützt werden sie von hilfsbereiten Neunt- und Zehntklässler.

Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 14:00 Uhr statt.

Ansprechpartner ist Beate Geier .

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 1260  |  Fax: 06281 2043  |  E-Mail

© 2015 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 1260
Fax: 06281 2043

© 2015 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz