2019 12 03 Vorlesewettbewerb11.12.2019 | An der Abt-Bessel-Realschule fand am 03 Dezember für die 6. Klassen der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt. Er verläuft über mehrere regionale und länderweite Etappen bis zum Bundesfinale im Juni 2020.

Vier Klassensieger traten für ihre Klassen an. Die 6a wurde vertreten durch Carolin Riewe mit ihrer Lektüre „5 Freunde – Wie alles begann“. Für die Klasse 6b las Leni Gobernatz aus „Blue Mountain“. Sophia Mechler ging für die 6c mit „Die wilden Hühner“ an den Start. Nikita Tschaussow aus Klasse 6d gab einen Einblick ins Buch „Greg’s Tagebuch 10“.

 

Die Vorleser entführten ihre gespannten Zuhörer in verschiedene Abenteuerwelten und konnten vor allem mit ihren geübten Texten beeindrucken. In einer zweiten Runde lasen sie als Fremdtext eine Weihnachtsgeschichte. Die Jury bestand aus dem stellvertretenden Schulleiter Magnus Brünner, der Schülersprecherin Amina Alilya und den Deutschlehrern Michael Hauber (6a), Benjamin Grimm (6b), Sabine Kugler (6c) und Mareike Hilbert (6d).

Zur Schulsiegerin wurde Carolin Riewe gewählt, sie überzeugte mit ihrem Talent sich gekonnt in die Charaktere der Texte einzufühlen und diese durch ihr Lesen zum Leben zu erwecken. Carolin vertritt die Abt-Bessel-Realschule im Februar 2020 am regionalen Vorlesewettbewerb gegenüber anderen Schulen. Wir gratulieren ihr herzlich für diese tolle Leistung und danken allen Teilnehmenden für ihr Engagement. Auch die Zuhörer haben ein kräftiges Lob verdient, sie lauschten aufmerksam und verhielten sich sehr fair.

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 1260  |  Fax: 06281 2043  |  E-Mail

© 2019 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 1260
Fax: 06281 2043