2016 06 03 Nepal03.06.2016 | Immer wieder hören wir, man könne die heutige Jugend für nichts mehr begeistern. Dies widerlegten unsere Schüler auf beeindruckende Art und Weise. Im vergangenen Jahr entschied die Klasse 5c aus einer Unterrichtssituation heraus für das schwere Erdbeben in Nepal zu sammeln. Innerhalb kürzester Zeit sammelten sie 2500 Euro.

Unsere Spendengelder gaben wir an die Namaste Nepal sGmbh aus Freiberg (www.nepalfreiberg.de).

Die Namaste Nepal sGmbh ist ein spektakuläres Schülerprojekt, das vielfach ausgezeichnet im Dezember den NewAct Award in Berlin von Nena und der Tochter von Barack Obama verliehen bekam. Sie unterstützen eine Region in Nepal, und bauen dort Schulen auf. Dabei fliegen die Schüler einmal im Jahr selbst nach Nepal, helfen vor Ort und bringen den Bergbauern bei, wie man Kaffee anbaut. Dieser Kaffee wird importiert und in Deutschland verkauft.

Die Nepal AG der Abt Bessel Realschule ist mittlerweile auf über 40 begeisterte Schüler angewachsen und wir haben eine Kooperation mit der Freiberger SchülerGmbh aufgebaut. Regelmäßig haben wir Kontakt mit den Projektleitern vor Ort in Nepal über Skype Konferenzen (die Fränkische Nachrichten und dei FreiePresse Sachsen berichteten).  Die Freiberger kommen uns nun zum Schulfest der ABR mit 2 Lehrern und 3 Schülern besuchen und wir organisieren gemeinsam ein Nepal Cafe in unserem Lichthof. Es wird den aus den Medien bekannten Kaffee geben, den die Freiberger selbst mit den Bergbauern in Nepal angebaut und importiert haben. Dazu backen die Kinder typisch nepalesische Süßspeisen und bieten Waren zum Verkauf. Aktuell suchen wir eine Kaffeerösterei, mit der wir eigenen Kaffee anbieten können mit den Bohnen aus unserem Projekt. Wir waren mit einem eigenen Stand auf dem Mudauer Weihnachtsmarkt vertreten, konnten Firmen für uns begeistern und haben so über 6500 Euro Spendengelder sammeln und erwirtschaften können.

"Glaube nicht, dass eine kleine Gruppe von Menschen nicht fähig wäre, die Welt zu verändern! In Wahrheit sind sie die Einzigen, die es immer wieder geschafft haben." 

 

Aktuelles:

Wir suchen eine Kaffeerösterei, mit deren Hilfe wir die Kaffeebohnen aus unserem Projekt rösten und vermarkten zu können.

Wir suchen auch allgemein Kooperationspartner! Firmen oder Menschen, die uns unterstützen möchten.

 

Kontakt:  

Daniel Schäfer
Abt Bessel Realschule Buchen
Dr.Fritz Schmitt Ring 1
74722 Buchen
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spenden:

Empfänger: Förderverein Geschwister-Scholl-Gymnasium e.V.
IBAN: DE28 8705 2000 3140 0024 07
BIC: WELADED1FGX
Bank: Sparkasse Mittelsachsen
Zweck: Nepal AG

Bitte für Spendenbescheinigung im Verwendungszweck Adresse mit angeben.

 

 

Bericht der Fränkischen Nachrichten: http://m.fnweb.de/region/neckar-odenwald/buchen/motto-lautet-helfen-macht-spass-1.2464745

Artikel aus der Freien Presse: http://www.freiepresse.de/THEMEN/Namaste-auf-uns-koennt-ihr-zaehlen-artikel9520060.php 

Fernsehbericht des MDR:  https://vimeo.com/111520081 

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 1260  |  Fax: 06281 2043  |  E-Mail

© 2018 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 1260
Fax: 06281 2043

© 2015 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz