2018 07 18 ProWo231.07.2018 | An den Tagen vom 18. bis 20. Juli 2018 herrschte buntes Treiben in und um die Abt-Bessel-Realschule. Schon beim Betreten des Schulhauses schallte Musik aus verschiedenen Räumen.

Eine Gruppe übte in kürzester Zeit einen Hip-Hop Tanz ein, andere einen Gardetanz und zum Ausgleich entspannte man sich mit Yoga. Viele Schülerinnen und Schüler betätigten sich kreativ. Sie erstellten und gestalteten ein ganz eigenes Monopoly-Spiel oder bastelten besondere Karten und Geschenkboxen. Manche häkelten einen eigenen Loop-Schal oder arbeiteten mit Naturmaterialien. Zum bunten Programm gehörte auch ein Erste-Hilfe-Kurs, die Planung und Durchführung eines gesunden Picknicks, das Bauen einer eigenen Cajon und vieles mehr. Aber nicht nur in der Schule, auch in der Umgebung waren Schüler und Lehrer der ABR unterwegs, ausgestattet mit Fahrrädern oder Inlinern erkundeten sie die Gegend.

An diesen Tagen fand die zweite Projektwoche an der Abt-Bessel-Realschule statt. Hierbei boten die Lehrer klassenübergreifende Workshops zu ganz unterschiedlichen Themen an, für die sich die Schülerinnen und Schüler nach ihren Vorlieben und Interessen anmelden konnten. Bei einem vielfältigen Angebot von insgesamt 20 verschiedenen Projekten hatte jeder die Möglichkeit, ein Projekt entsprechend der eigenen Interessen zu finden. Die Organisation in Form von klassen- und stufenübergreifenden Projekten ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern neue Erfahrungen außerhalb des regulären Schulunterrichts zu sammeln und auch mit anderen Lehrern oder Schülern in Kontakt zu kommen. Darüber hinaus hatten alle Beteiligten auch noch großen Spaß. So war die zweite Projektwoche eine gelungene Sache und eine schöne Einstimmung auf die bevorstehenden Sommerferien.

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 1260  |  Fax: 06281 2043  |  E-Mail

© 2019 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 1260
Fax: 06281 2043