Unser Schulleben

Hier finden Sie aktuelle Meldungen von unseren Schülern und der Abt-Bessel-Realschule.

2020 02 SMEP25.03.2020 | Gemeinsam mit dem Musiker Benoby sowie der TV-Moderatorin Jessica Schöne setzten rund sechzig Schülermedienmentorinnen und -mentoren, darunter 11 Schülerinnen und Schüler unserer Abt-Bessel-Realschule, ein starkes Zeichen gegen Hass und Hetze im Netz: Anlässlich der Kampagne„Bitte Was?! Kontern gegen Fake und Hass“ der Landesregierung Baden-Württemberg lernten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8, 9 und 10, wie sie Falschmeldungen im Internet erkennen und gegen Hetze und Beleidigungen im Netzvorgehen können.

„Der Ton im Netz ist in den letzten Jahren immer rauer geworden. Kindern und Jugendlichenbegegnen in den sozialen Netzwerken oft hasserfüllte, beleidigende Posts und Falschmeldungen”, sagt die Leiterin des Kreismedienzentrums Mosbach Franziska Hahn und ergänzt: „Wir müssen den Heranwachsenden helfen, damit umzugehen. "Zusammen mit der TV-Moderatorin Jessica Schöne erfuhren die Schülerinnen, Schülerund Lehrkräfte, wie sie nach und nach erkennen lernen, was wahr und was Fake ist und wie sie sich gegen „fiese“ Kommentare im Netz wehren können.

Weiterlesen: Kampagne „Bitte Was?! Kontern gegen Fake und Hass”

2020 02 20 SchmuDo25.03.2020 | Dieses Jahr am Schmutzigen Donnerstag wurde die närrische Feier in die Aula verlegt. Nach der Begrüßung von Herr Brünner trat das traditionelle Männerballet der 10. Klassen auf. Anschließend präsentierten die fünften bis siebten Klassen wie jedes Jahr ihr Auftritte, die sehr einfallsreich und lustig waren. Es gab Tänze, Witze, Quizze und Spielwettkämpfe zu sehen.

Nach dem Programm der Unterstufe konnten wir in die verschiedenen Klassenzimmer gehen, in denen die 9. und 10.-Klässler Spiele für uns vorbereitet hatten, während die achten Klassen sich um das leibliche Wohl gekümmert haben. Nach dem Programm wurde die ganze Schule wieder in die Aula gerufen, wo das Männerballett ihr Aufführung für Schüler und Lehrer wiederholt hat. Gleich danach fand der Kostümwettbewerb statt, der wie jedes Jahr super war. Dann hat Herr Brünner, als Maus verkleidet, eine Büttenrede gehalten. Leider war es dann schon zu Ende.

Wir hatten viel Spaß und sind mit unseren tollen Kostümen nach Hause gegangen. Der Tag war großartig.

Weiterlesen: Närrisches Programm in der Aula

2020 02 11 Infoabend15.02.2020 | Am Dienstag, den 11. Februar fand unser diesjähriger Informationsabend für die Schüler und Eltern der zukünftigen fünften Klassen statt. Und so fanden sich an diesem Abend zahlreiche Viertklässler mit ihren Familien in unserer Aula zusammen, um unsere ABR zu erkunden und (für sich) zu entdecken.

Während die Eltern durch Frau Schwarz bestens über unser Schulprofil informiert wurden, zogen die Kinder - jeweils unter der Begleitung eines Schülerteams - los, um Fächer wie AES, BNT, Technik, Informatik und viele mehr kennen zu lernen.

Weiterlesen: Es wurde kräftig geschnuppert

09.02.2020 | Die Informationen des Deutschen Wetterdienstes weisen beim Sturmtief Sabine auf Unwetterlagen hin. Für den Schulbesuch am Montag gibt das Kultusministerium deswegen Hinweise.

Hier der Link zum Artikel des Kultusministeriums.

 

2020 01 05 Robotik205.02.2020 | Beim Roboterwettbewerb „First Lego League“, der alljährlich für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren ausgeschrieben wird, konnte das Team der Abt-Bessel-Realschule nach insgesamt vier Juryrunden (Forschungspräsentation, Teamwork, Roboterdesign und Roboterfunktion) den 6. Platz von insgesamt 17 Teams erreichen. 

Seit Ende September war die Robotik AG mit dem Bau und der Programmierung des Roboters beschäftigt. Durch die Unterstützung der „WEISS Technolgy Stiftung“ war es erstmals möglich mit den neusten Programmierbausteinen an den Start zu gehen, wodurch die Schüler bereits in der Vorbereitung hoch motiviert waren. Der konstruierte Roboter musste dann am Wettbewerbstag innerhalb von 150 Sekunden einen hochkomplexen Parcours mit unterschiedlichsten Aufgaben absolvieren. In diesem Aufgabenbereich erreichte das Schülerteam mit 305 Punkten sogar den 4. Platz.

Weiterlesen: Erfolgreich bei Robotikwettbewerb

2019 12 20 Abschluss21.12.2019 | An ihrem letzten Schultag vor den heißersehnten Weihnachtsferien kamen Schüler und Lehrer gemeinsam zu ihrer traditionellen Weihnachtsfeier in der Aula zusammen.

Von einem wunderschönen musikalischen Rahmen begleitet, warf Schulleiterin Monika Schwarz zum Einen den Blick zurück auf die schulischen Ereignisse und bereits geleisteten Erfolge aus dem Schuljahr 2019.  Zum Anderen richtete Frau Schwarz ein überaus herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Beteiligten des Schulalltages.

Weiterlesen: Feliz Navidad and a merry christmas!

2019 12 03 Vorlesewettbewerb11.12.2019 | An der Abt-Bessel-Realschule fand am 03 Dezember für die 6. Klassen der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt. Er verläuft über mehrere regionale und länderweite Etappen bis zum Bundesfinale im Juni 2020.

Vier Klassensieger traten für ihre Klassen an. Die 6a wurde vertreten durch Carolin Riewe mit ihrer Lektüre „5 Freunde – Wie alles begann“. Für die Klasse 6b las Leni Gobernatz aus „Blue Mountain“. Sophia Mechler ging für die 6c mit „Die wilden Hühner“ an den Start. Nikita Tschaussow aus Klasse 6d gab einen Einblick ins Buch „Greg’s Tagebuch 10“.

Weiterlesen: Lesen ist Kino im Kopf

728x90

Die Bestellung der Schulshirt ist ab sofort unter dieser Adresse möglich. Ansprechpartner ist die SMV. Die Bestellung (Geldeingang, Druck und Versand) übernimmt die Firma Hi5 GmbH.

2019 10 11 Englisches Theater17.11.2019 | Am Freitag, 11.10.2019, war das White Horse Theatre an unserer Schule zu Gast und entführte die Schüler der 8. und 9. Klassenstufe in die romantische Welt von „Dreaming in English“.

In dem einstündigen Theaterstück schlüpften die vier englischsprachigen Schauspieler aus London immer wieder gekonnt in unterschiedliche Rollen. Sie erzählten dabei auf unterhaltsame Weise die (Liebes-?!) Geschichte der beiden Jugendlichen Gavin und Lena: Die deutschsprachige Lena lernt Gavin während einer Sprachreise in England kennen. Gavin lädt das sympathische Mädchen zu einer Sightseeingtour durch die Hauptstadt ein und beide verleben einen tollen Tag in London und kommen sich dabei immer näher… Zur freudigen Überraschung unseres jungen Publikums, durften die Schüler zuletzt selbst entscheiden, wie die Geschichte der beiden ausgehen sollte: War Lena und Gavin in einem Happy End die große Liebe vergönnt? Oder sollte die Romanze zwischen den beiden wieder versieben? Ihr könnt ja eure Mitschüler fragen, wie die Entscheidung ausfiel. Für die Zuschauer war es in jeden Fall ein gelungenes, unterhaltsames Theaterstück, dessen Thematik direkt aus der Lebenswelt der Jugendlichen gegriffen war.

2019 10 01 AwasaWanderung08.10.2019 | Das Wetter war keineswegs freundlich und einladend, als am Mittwochmorgen die Schülerinnen und Schüler der Abt-Bessel-Realschule zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zur jährlichen Schulaktion „Wandern für Awasa“ aufbrachen. Der regenverhangene Himmel schreckte indes die vorwiegend jungen Teilnehmer nicht. Schließlich galt es wieder, eine wichtige humanitäre Hilfe für die Not leidenden Menschen in Awasa zu erwirtschaften. Ein verlässliches Engagement der Buchener Realschule, das nun seit 38 Jahren andauert.

Lang ist die Liste der Hilfsprojekte, die von den Schülerinnen und Schülern der ABR in diesen vielen Jahren unterstützt wurden. Sie liegen vor allem auf dem Bildungs- und Gesundheitssektor der Diözese Awasa. Weil aber eine solide schulische Bildung das wichtigste und nachhaltigste Geschenk ist, das man einem jungen Menschen in Äthiopien machen kann, wurden  unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“ mit dem erwirtschafteten Geld schwerpunktmäßig Maßnahmen zur Anhebung des niedrigen Bildungsstandes der äthiopischen Bevölkerung gefördert. Dazu gehören die Errichtung von mehreren Schulgebäuden, die Erweiterung von vierklassigen Grundschulen auf achtklassige Primarschulen, der Unterhalt und die Instandsetzung der bestehenden Schulen, die Übernahme von Schulgeldpatenschaften und nicht zuletzt die Mädchenbildung und die Frauenförderung. Gerade den Mädchen und Frauen war der Zugang zur Bildung verwehrt.

Weiterlesen: Wandern für Awasa

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 55 715 0  |  Fax: 06281 55 715 15  |  E-Mail

© 2019 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 55 715 0
Fax: 06281 55 715 15