Unser Schulleben

Hier finden Sie aktuelle Meldungen von unseren Schülern und der Abt-Bessel-Realschule.

2016 12 12 Volleyballturnier116.01.2017 | Am 12. Dezember 2016 fand das Volleyballturnier der Mädchen für die Klassenstufen acht bis zehn der Abt-Bessel-Realschule statt.

Die 8. Klassen spielten das Turnier stufenintern und ermittelten ihren Sieger in spannenden, einsatzfreudigen und bewegungsintensiven Spielen. Nach knapp zwei Stunden stand das Ergebnis fest.

Bei den Klassenstufen 9 und 10 ging es darum, den Schulsieger 2016 zu ermitteln. Die Vorrunde des Turniers wurde stufenintern gespielt. Der Erst- und Zweitplatzierte jeder Klassenstufe schaffte den Sprung in die Zwischenrunde.

Weiterlesen: Spannendes Volleyballturnier der Mädchen

2016 12 09 Nepal Abend09.12.2016 | Unter dem Motto „Schulpartnerschaft überwindet Grenzen” stand der Nepal-Abend der „Namaste Nepal” Schüler-AG in der Abt-Bessel-Realschule. Pauline Kuhn begrüßte die zahlreich gekommenen Gäste. Abgesehen von einigen Köstlichkeiten des Landes, gab es für alle Interessierten zahlreiche Informationen über die Arbeit der Nepal-AG, das Land und die Hilfsmaßnahmen.

Extra aus Freiberg, Sachsen, angereist, waren Steffen Judersleben, Projektkoordinator der Nepalhilfe am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Freiberg, und einige seiner AG-Teilnehmer. In einer sehr schönen Multivisionsschau über Land und Leute stellte Steffen Judersleben die Schönheit des Landes am Himalaya vor. Auch über die Hilfsmaßnahmen, speziell in der Gemeinde Gati, berichtete er. Zur Gemeinde Gati gehören 9 Dörfer, die auf einem Hochplateau liegen und nur zu Fuß erreicht werden können.

Weiterlesen: Schulpartnerschaft überwindet Grenzen

2016 12 06 Vorlesewettbewerb06.12.2016 | Auch in diesem Jahr wurde vom Börsenverein des deutschen Buchhandels zum bundesweiten Vorlesewettbewerb aller sechsten Klassen aufgerufen. So wurden auch die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler der Abt-Bessel-Realschule zum Schmökern aufgefordert und jeder Schüler stellte seiner Klasse in den letzten Wochen ein selbst gewähltes Jugendbuch vor.

Daraufhin wurde von jeder der drei sechsten Klassen jeweils ein Klassensieger gekürt, der am 6. Dezember beim Schulentscheid seine Lesekünste vor einer fünfköpfigen Jury und allen Mitschülerinnen und Mitschülern der Klassenstufe zum Besten geben durfte. Die Klasse 6a wurde von Sarah Gremminger vertreten, in der Klasse 6b setzte sich Nele Fuhrmann als Klassensiegerin durch und für die Klasse 6c las Emilia Schork.

Weiterlesen: Vorlesen ist eine Kunst, die gelernt werden will

2016 12 02 AdventVerkaufsstände der Klassen 8b und 8c sowie die Schulchöre der Abt-Bessel-Realschule beim Adventsmarkt der Buchener Werkstätten. Zudem wirkten die Schulchöre bei der Eröffnung des städtischen Weihnachtsmarktes mit.

Weiterlesen: Gleich zwei Mal adventliche Stimmung verbreitet

2016 11 30 Verabschiedung30.11.2016 | Heute wurde Barbara Heßling, die langjährige Sekretärin der Abt-Bessel-Realschule und „gute Fee für alle Eventualitäten“, wie sie Realschulrektorin Monika Schwarz in ihrer Ansprache beschrieb, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen: Verabschiedung von Frau Heßling

2016 11 21 Projektwoche 125.11.2016 | Der Lernraum Schule darf heutzutage längst nicht mehr nur auf den Unterricht und das sture Pauken von Inhalten beschränkt sein, sondern den Schülerinnen und Schülern abwechslungsreiche Angebote zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten bieten.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat sich die „Projektwoche“ an der Abt-Bessel-Realschule etabliert. Auch dieses Jahr gab es wieder ein vielfältiges Programm – und viel zu entdecken für die Schüler.

Weiterlesen: Projektwoche bietet Schülern Raum für ganzheitliches Lernen

2016 11 18 Schuelervollversammlung18.11.2016 | Die Abt-Bessel-Realschule hat zwei neue Schulsprecher: Sina Axmann und Peter Schwab wurden von der SMV gewählt.

Sie setzen sich von nun an für die Interessen aller Mitschüler ein. Heute luden sie zur Schülervollversammlung an.

Weiterlesen: Schüler übernehmen Verantwortung

2016 10 19 Medientage 201627.10.2016 | Die sechten Klassen wurden in dem Projekt "Digitale Medien - Fluch oder Segen" von Frau Hahn und Herrn Herberich über Vorteile und Gefahren digitaler Medien informiert.

Informationen für Eltern zum Thema gibt es z.B. unter www.klicksafe.de/smartphones/ und für Schüler auf www.handysektor.de.

2016 10 19 Englisches Theater19.10.2016 | Ein Theaterstück in Englisch – das durften die Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen erleben.

Das Tourneetheater „White Horse Theatre“, das aus vier Muttersprachlern besteht, bot ein Stück über die gefährliche Krankheit Magersucht dar. Mit nur wenigen Requisiten schaffte es das Ensemble, diese schwierige Thematik angemessen und so interessant darzustellen, dass das Theaterstück die Schüler bis in die hinteren Reihen fesselte. Eine rundum gelungene Vorstellung!

Weiterlesen: Das „White Horse Theatre“ zu Gast an der ABR

2016 09 29 Awasa 129.09.2016 ­| Mit der 30. Solidaritätswandertag an der Abt-Bessel-Realschule unterstützen Schülerinnen und Schüler die Möblierung und Ausstattung der Schule in Daye. Der Bischof der Diözese Awasa, Giovanni Migliorati, ist dieses Jahr unerwartet gestorben.

Seit nunmehr 35 Jahren engagieren sich die Buchener Realschüler und Realschülerinnen und ihre Lehrer und Lehrerinnen für die notleidenden Menschen in der Diözese Awasa in Südäthiopien. Diese Hilfsinitiativen gingen in den ersten Jahren von den einzelnen Klassen aus und zogen sich übers ganze Schuljahr hin. Im Jahr 1987 fasste das Lehrerkollegium aus organisatorischen Gründen den Beschluss, die einzelnen Hilfsanstrengungen der Schule in der jährlichen Gemeinschaftsaktion „Wandern für Awasa“ zu bündeln. Seither hat dieser Solidaritätswandertag seinen festen Platz zu Beginn eines neuen Schuljahrs.

Weiterlesen: Seit drei Jahrzehnten Awasa-Wanderung

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1  |  74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 1260  |  Fax: 06281 2043  |  E-Mail

© 2019 Abt-Bessel-Realschule | Impressum | Datenschutz

Kontaktieren Sie uns

Dr.-Fritz-Schmitt-Ring 1
74722 Buchen (Odenwald)

E-Mail

Telefon: 06281 1260
Fax: 06281 2043